Zum Hauptinhalt springen

Automation für die Zukunft.

Die Vorstellung der aktuellen SRZ-Generation im Jahr 2009 war ein Meilenstein – nicht nur für HandlingTech. Mit ihrem signifikanten Design und ausgeklügelten technischen Features wurden die standardisierten Roboterzellen schnell zur beliebten Automationslösung in hunderten Fertigungsunternehmen weltweit.

Trotz kontinuierlicher Weiterentwicklung war es nach einem erfolgreichen Jahrzehnt schließlich Zeit für ein grundlegendes Redesign. Auch die Anforderungen unserer Kunden haben sich über die Jahre weiterentwickelt und so galt es, die Plattform für den Einsatz in der Fertigung der Zukunft weiter zu optimieren.

► Seien Sie dabei

Das Ergebnis präsentieren wir Ihnen in der Woche vom 20.-26. September in einem virtuellen Online-Special.

Wir laden Sie ein, die neue Zellengeneration individuell zu erkunden und unseren Gründer und Geschäftsführer, Jörg Hutzel, auf einer kurzen Reise durch die Geschichte der SRZ-Roboterzellen zu begleiten.

► Jetzt anmelden► Senden Sie uns eine Nachricht

oder rufen Sie uns an: +49 (0) 7157 98919-0 *
* Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 7 und 16 Uhr.

Gehören Sie zu den Ersten.

Melden Sie sich jetzt an und werfen Sie einen exklusiven Blick auf die nächste Generation der SRZ-Roboterzellen. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Die Zugangsdaten werden Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor Beginn des Events per E-Mail zugeschickt.

Angemeldete Besucher können sich das Online-Special vom 20.-26. September 2021 rund um die Uhr anschauen.

Die neuen Roboterzellen werden vom 5.-8. Oktober 2021 zum ersten Mal live auf der Motek in Stuttgart zu sehen sein.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich ein, die neue SRZ bei einem Termin in unseren Showrooms in Steinenbronn oder Werdohl einmal persönlich zu erleben. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.

► Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: +49 (0) 7157 98919-0 *
* Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 7 und 16 Uhr.